Details

T:K – Theater in Kempten – Theaterwerkstatt

  • Location
    WHO THE F*** IS JACKSON POLLOCK
  • Datum
    21.03.19
  • Zeit
    20:00
  • Link

T:K-Eigenproduktion

T:K-Theateraperitif zu DAS ORIGINAL
Mit Ernst Konarek (Erzähler), Michael Schönmetzer (Gitarrist) und SchülerInnen der MOS Allgäu (Action-Painting)

WIEDERAUFNAHME

Do. 21.03.2019 | 20:00 | Theaterwerkstatt, Franz-Tröger-Str. 4

15,00 €

WHO THE F*** IS JACKSON POLLOCK

„Ist er der größte Maler der Vereinigten Staaten?“ fragte 1949 das „Life“-Magazin. Daneben ein Bild von Pollock, Zigarette im Mundwinkel, vor seiner Leinwand hockend. Die Frage bezog sich auf einen Artikel des Kunstkritikerpapstes Greenberg, der Pollock und seine Tropf- und Spritztechnik in den künstlerischen Olymp hob.

Sieben Jahre später war Pollock tot, vom Alkohol zerstört, arbeitsunfähig, von einem großen Teil seiner Freunde gemieden. 2003 kaufte die pensionierte Truck Fahrerin Teri Horton in einem Second-Hand-Laden für fünf Dollar ein Bild. Ein benachbarter Kunstlehrer meinte, es könnte ein echter Jackson Pollock sein, Wert 50 bis 100 Millionen Dollar. Horton fragte nur: „Who the fuck is Jackson Pollock?“

Ernst Konarek und Michael Schönmetzer, Gitarrist der Allgäuer Kultband Rainer von Vielen, wollen die Geschichte dieses widersprüchlichen, exzentrischen Menschen skizzieren.

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.