Details

Tanzherbst

JungerTanzSchwaben

JungerTanzSchwaben

Bühne frei für den Tanznachwuchs heißt es bei JungerTanzSchwaben, in diesem Jahr unter dem hochaktuellen Motto „Licht“.

Special Guest: RainerVonVielen

Seit der Gründung des Kemptener TANZherbstes geben wir Tanzschulen und Vereinen aus der Region im Rahmen der Veranstaltung JungerTanzSchwaben die Möglichkeit, ihre Arbeit im Stadttheater zu präsentieren. Wir wollen damit eine Möglichkeit schaffen, vor großem Publikum zu zeigen was in unseren Tanznachwuchs steckt. Die Arbeit auf der „großen“ Theaterbühne soll den künstlerischen Tanz fördern und das stetig steigende Niveau zeigt uns, dass wir hier auf einem guten Weg sind. Zudem gibt es für den Allgäuer Tanznachwuchs die Möglichkeit, hinter die Kulissen der professionellen Theaterwelt zu blicken.

Besonders auch tanzinteressierte Familien sind herzlich eingeladen, sich bei JungerTanzSchwaben ein Bild über die Vielfalt des tänzerischen Angebots in den Vereinen und Tanzschulen unserer Region zu machen.

Das JungerTanzSchwaben-Projekt ist jedes Jahr Höhepunkt der Veranstaltung. Es ermöglicht Kindern und Jugendlichen, zusammen mit Profis eine Choreografie einzustudieren und diese vor einem großen Publikum aufzuführen. In diesem Jahr erarbeiten Schulklassen der städtischen Realschule unter der Leitung von Daniela Stricker eine Tanzcollage zum Thema „Licht“ in Zusammenarbeit mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten. Musikalisch Unterstützt wird dieses Projekt von dem im Allgäu gebürtigen Musiker und Sänger RainerVonVielen, der an diesem Abend auch auf der Bühne zu sehen/hören sein wird.

Unser Motto: Licht ist eine elementare Lebensvoraussetzung für Menschen, Tiere und Pflanzen und daher auch ein zentraler Bestandteil von Wissenschaft und Kultur. Die Vereinten Nationen haben 2015 deshalb zum Internationalen Jahr des Lichts ausgerufen. Im Klimaschutz stehen Licht, Sonnenlicht und insbesondere Sonnenenergie für saubere, umweltfreundliche und vor allem erneuerbare Energie. Das Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten (Allgäu) unterstützt den Abend „JungerTanzSchwaben“ 2015, weil durch die künstlerische Auseinandersetzung Bewusstsein für diese wichtigen Themen gebildet wird – sowohl bei den darbietenden Tänzerinnen und Tänzern wie auch beim Publikum. An dieser Stelle bedanken wir uns recht herzlich bei dem Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten (Allgäu) für die großzügige Unterstützung.

Stadttheater Kempten
Sonntag 11.10.2015, 18:00 Uhr

 

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.