Details

Pop’n’Rock-Spring

Bild könnte enthalten: Text

Pop’n’Rock Spring für Jugendliche in den Osterferien

Das erste Mal auf einer Bühne stehen – mit Band, erprobten Songs und Tipps vom Profi im Rücken. Das ist das Ziel mit einem Abschlusskonzert im Musikhaus Rimmel (20. April, 19.30 Uhr, freier Eintritt) für Kinder und Jugendliche beim Pop’n’Rock Spring. Der Workshop in den Osterferien von 18. bis 20. April in der Musikschule Hingerl in Kempten ist ein Angebot für Musiker aller Instrumente zwischen acht und 20 Jahren. Die Jugendlichen lernen in Bands gemeinsam musikalische Ideen zu entwickeln und das Rüstzeug für eine erfolgreiche Bandgründung zu erwerben. Schwerpunkte sind Songarrangement, richtiges Proben, Rhythmik, Bühnenperformance und Musikmanagement. Das Dozententeam besteht aus dem Gitarristen und Manager der Band Rainer von Vielen, Michael Schönmetzer, Pianist Andreas Schütz und Schlagzeuger Magnus Dauner von den pianistixx sowie der Kemptener Sängerin Leonie Leuchtenmüller. Der Workshop wird vom Stadtjugendring und der Stadt Kempten unterstützt. Anmeldung bei der Musikschule Hingerl, E-Mail vhingerl@t-online.de, Telefon 0831/22186. Kosten 110 Euro. (pm)

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.