Details

Nürnberg – Workshop: Zusammenhänge der Musikwirtschaft

  • Location
    Musikzentrale
  • Datum
    08.10.18
  • Zeit
    19:00
  • Link

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen auf einer Bühne, Schuhe und im Freien

Musik wird mehr gehört als jemals zuvor. Doch um gute Musik an mögliche Interessenten zu bringen, ist Know-How der Netzwerke des Musikbusiness erforderlich.

Welche Partner vertreten die Interessen der Kreativen und warum?
Wo greifen die einzelnen Netzwerke ineinander?
Label, Verlage, Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL, Veranstalter, Manager: Wer ist der richtige Ansprechpartner für welche Aufgabe und wo liegen die jeweiligen wirtschaftlichen Hintergründe?

Die Musikbranche fasziniert nicht nur im künstlerischen Bereich. Dieses Seminar gibt einen komprimierten Einblick in die Zusammenhänge der Musikwirtschaft und einen Überblick über die 11 Teilbereiche der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Referent: Michael Schönmetzer (Rainer von Vielen)

Early Bird bis 13.09.: 22,- €, danach 27,- €.

Teilnehmende aus den Bezirken Oberpfalz, Oberfranken, Oberbayern, Niederbayern Mittelfranken und der Stadt Augsburg erhalten, dank der Förderung durch die Popularmusikbeauftragten pro gebuchtem Workshop 10,- € Rabatt.
Diese werden bei der Rechnungsstellung von uns manuell abgezogen, also keine Panik.
Für Teilnehmende aus Unterfranken und Schwaben ist dies leider nicht möglich.
Notwendig bei allen Anmeldungen sind genaue Angaben bei der Onlineanmeldung (Rechnungsadresse, Bezirk, Postleitzahl, E-Mailadresse).

Mehr Infos zur GO PROFESSIONAL Workshopreihe des VPBy – Verband für Popkultur in Bayern e.V. unter www.go-professional.info.

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.