Details

Fairtrade Festival

Das „Fair Trade Festival“ findet 2014 nach 2008, 2010 und 2012 zum vierten Mal statt. Im Mittelpunkt steht die theoretische Idee des fairen Handels und was in der Praxis daraus gemacht wird.

Wichtige Bestandteile des Festivals sind der Markt, auf dem man verschiedenste Produkte aus fairem Handel kaufen und mit den HändlerInnen ins Gespräch kommen kann, eine Plattform für Vorträge zum Thema, sowie eine Bühne für Konzerte. Auch Kunstausstellungen sind willkommen.

Das Fest ist nicht als Werbeveranstaltung für die etablierten Fair Trade Marken zu verstehen, sondern bietet einen Ort für die kritische Auseinandersetzung mit unserem derzeitigen Wirtschaftssystem, aber eben auch der Alternativen, welche die Akteure, die unter dem Label Fair Trade Handel treiben, bieten.

.

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.